Home
Info
News
Musik
Photos
Anfahrt
Links
Gästebuch
Leserbriefe
Impressum
 




Thomas Hockemeyer alias "Tom George" wurde am 05. 09. 1961 in München geboren. Musikalisch vorbelastet ist er durch seinen Vater, der selbst ein begeisterter Country - und Hillbilly - Sänger war. Auch von seinem Onkel bekam er zusätzlich musikalisch noch etwas mit. Dieser war anfänglich dem Jazz zugneigt und wirkte auch maßgeblich, weil Gründungsmitglied, an den Jazz - Wochen in Burghausen mit, ist letztendlich jedoch, wie bekannt, völlig der klassischen Musik verfallen.

Mit 15 Jahren bekam er seine erste E - Gitarre von seinem Vater, zusammen mit einem alten Dynacord Verstärker geschenkt. Seitdem stapft er mit wachsendem Erfolg und ständig steigendem Spaß durch die musikalischen Gefilde dieser Welt.

Anfänglich spielte er Hard Rock und Heavy Metal, und sogar Punk. Später zupfte er Tanzmusik, Blues und Country. Er experimentierte auch mit dem Jazz, blieb aber dann beim Bluegrass und der Akustikmusik, sowie dem Blues und Rock, als seinen favorisierten Stilmitteln hängen. 

Bereits seit dem Jahre 1994 erteilt er im Raum Erding bekanntermaßen Gitarrenunterricht und auch Gesangsunterricht, als freiberuflicher und staatlich anerkannter Musiklehrer. Natürlich hat er auch mannigfaltige Musikerpraxis und Banderfahrung aufzuweisen. Sein bestes Steckenpferd ist aber die Country - und Bluegrassmusik und er ist, wie sein Vater schon, ein begeisterter Hillbilly - Sänger und Westerngitarrist. Genauso aber liebt er Blues und Rock!

Inspiriert durch keinen Geringeren, als den bekannten Musiker und Banjopicker "Rüdiger Helbig" begann er im Jahre 1995, mit schon 34 Lenzen, noch ein neues Instrument zu lernen, das 5 - String - Banjo. Mittlerweile unterrichtet er auch dieses virtuose Musikerhandwerk, sowie zusätzlich Bassgitarre und Mandoline.

Im Jahre 2000 gründete er die "Earth Town Studio / Records" und nahm seine erste eigenständig produzierte CD auf, die den Titel "Tom George - The Grass Grows Blue" trägt. Diese Aufnahmen enthalten einen Querschnitt seines künstlerischen Auftritts und ein gutes Pfund seiner musikalischen Vorlieben.

Für seinen Freund und Musikerkollegen "Mike Pfitzmaier" mischte er dessen CD "Abenteuerlust" ab und erwarb sich so den Beinamen "König der Knöpfe", was so lustig es klingt, seinen tontechnischen Fähigkeiten in passender Weise Ausdruck verleiht und gleichermaßen Rechnung trägt.

Qualitativ gut klingende Tonaufnahmen und Live - Mitschnitte gehören ebenso zu seinem musikalischen Betätigungsfeld, wie gelungene Abmischungen oder ein guter Live - Mix. Als Referenz kursieren hierzu natürlich einige Demo - CD Aufnahmen.

Als "Tom George" der Hillbilly - Sänger tourt er auch gern von einem Grillfest oder einer "Barbecue - Party" in eine "Honky Tonk Bar" oder einen Country Saloon, mit einem Repertoire von ca. 200 Country - Liedern und Hillbilly - Songs. Auch kleinere Firmenevents schmückt er gelegentlich musikalisch aus.

Ebenso ist er ein erfahrener, sowie versierter Bandleader und setzt diese wichtige Funktion, sowohl enthusiastisch, als auch mit großer Freude, in der Praxis erfolgreich um. Mit seiner Band, den "Earth Town Ramblers", spielt er auch gerne bei Gigs anläßlich diverser Festivitäten, erdigen Blues und Rock im Stil der, zwar vergangenen, aber dennoch nach wie vor, absolut aktuellen, weil allseits beliebten, "wilden" 70er Jahre.

Seit März des Jahres 2006 unterrichtet er nun im Herzen von Erding, in seinem eigenen, kleinen Unterrichtsstudio. Das "Earth Town Studio" besticht hierbei mit seiner gemütlicher Atmosphäre und dem heimelig anmutenden, behaglichem Ambiente.

Im "Earth Town Studio" sind jung und alt gleichermaßen willkommen und können der Lebensqualität steigernden Herausforderung begegnen, ein Musikinstrument zu erlernen und auch zu spielen, was unableugbar enormen Spaß machen kann.

Im Unterrichtsangebot gibt es Akustikgitarre, E - Gitarre, Bassgitarre, Ukulele, Dobro, Mandoline, 5 - String - Banjo, Autoharp, Schlagzeug, Gesang und Musiktheorie. Und das Ganze in allen musikalischen Stilrichtungen, von hart bis zart, ohne wenn und aber, sogar mit Erfolgsgarantie, wenn jemand denn gewinnbaren Kampf des Übens auf sich nimmt. 

 
  Top